Raus aus dem Korsett!

Anfang des 20. Jahrhunderts fordern die Frauen mehr Freiheit in der Bewegung. Bodenlange Röcke und Korsetts eignen sich nicht für Tennis, Radfahren oder gymnastische Übungen.
Dies führt auch zu den unterschiedlichsten Frauenbewegungen, die Sufragetten in England sorgen bereits für Aufsehen.
In dieser Zeit besucht die Verkäuferin eines der neu aufkommenden Warenhäuser das Schloss - man muss ausliefern und will sich anschauen wie die feinen Herrschaften so leben. Eine kurzweilige Themenführung von Elisabeth Schleier.


Öffentliche Führung

Dauer: 1,5 Stunde
Kosten: 6,00 Euro (zzgl. Eintritt)
Teilnehmerzahl: Maximal 20 Personen
Termine: Siehe > Veranstaltungskalender

 

Privatführung für angemeldete Gruppen

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 120,00 € (zzgl. ermäßigtem Eintritt)
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Sie haben Interesse an einer Privatführung? Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: +49 2223 901 97 0.